Taijiquan Karin Hergl
In Bewegung zur Entspannung
 

 Das Zitat entstammt dem Zhuangzi und ist sehr alt.

 

Nun: Auch in modernen Zeiten werden Schuhe getragen, die bequem oder unbequem sind, und können noch ganz andere Beschwernisse auftauchen. Heute macht die weltweite Ausbreitung eines neuen Virus das Leben schwer. Es gilt sich zu wappnen und neue Regeln zu beherzigen. Wichtige Aspekte des modernen Lebens haben sich verändert, einiges geht gar nicht mehr, manches wandelt sich, und fast alle Bereiche sind davon berührt.

 

In Bewegung zur Entspannung – dieses Motto bleibt zu allen Zeiten lebendig, es wandelt sich und bleibt sich gleich.

 

 

Freies Üben im Volkspark Schöneberg

 

Samstags und sonntags findet sich frühmorgens die Möglichkeit, die 18 Bewegungen des Tai Ji Qigong mit mir gemeinsam zu üben. Treffpunkt: Goldener Hirsch. Wer mag, kommt hin und macht mit.


Aus dem Bücherregal


Ursula Krechel, Shanghai fern von wo. Roman.

Peter Fleming, Tataren-Nachrichten. Ein Spaziergang von Peking nach Kaschmir.

Lin Yutang, Mein Land und mein Volk.

Peter Fleming, Die Belagerung zu Peking.